Weide mit grasenden Kühen und der Überschrift "Willkommen beim Hub für Ganzheitliches Management"

Wir betreiben Landregeneration.

Erfolgreiche Regeneration ist Resultat eines neuen Denkens. Um die notwendige Systemveränderung auf den Weg zu bringen, bedarf es ganzheitlichen Vorgehens und positiven Vorlebens. Wir befähigen Landwirt:innen, ganzheitliche Entscheidungen für sich selbst und die Regeneration ihres Ökosystem zu treffen – für einen Systemwandel und ohne in neue Abhängigkeiten zu geraten.

Dazu bringen wir Erfahrungswissen und praktische Ansätze aus unserem weltweiten Netzwerk zusammen, bereiten dieses für unseren Demonstrationshof Gut Haidehof auf und teilen es durch aktive Kollaboration.

Unsere aktuellen Aktivitäten als Hub umfassen

  • Übersetzung der Holistic Management Inhalte ins Deutsche
  • Realisierung der Methode EOV (Ecological Outcome Verification) im deutschsprachigen Raum
  • Aufbau von Kooperationen mit DACH-Organisationen zu potentiellen Synergieeffekten

für alle aktiven Landwirt:innen

die eine Veränderung hin zur regenerierenden Arbeit mit ihrem Land und ihren eigenen Ressourcen anstreben.

für Landbesitzer:innen ohne eigene Landnutzung

die Vorgaben in Richtung Regeneration definieren können und wollen (z.B. Stiftungen, Kirchen und Privatpersonen).

für Städte und
Gemeinden 

die Entscheidungen über die Planung einer nachhaltigen und resilienten Zukunft der Region treffen wollen.

Unsere Angebote für euch

Wir bieten Unterstützung bei der Einführung eines Ganzheitlichen Managementsystems. Angepasst an die individuelle Situation erarbeiten wir gemeinsam Lösungen und nächste Schritte mit euch z.B. mit Hilfe von

Eine Person hält eine Präsentation
Ganzheitlicher Kontext
(Holistic Context)

Der ganzheitliche Kontext beschreibt Lebensqualität, Umfeld und Verhaltensweisen, um die selbstgesetzten sozialen, ökologischen und ökonomischen Ziele zu erreichen.

Ganzheitliche Beweidungsplanung
(Holistic Planned Grazing)

Die Ganzheitliche Beweidungsplanung integriert die Regenerationszeit der Pflanzen und die umgebenden Bedingungen in das Management der Weiden und Herden, um die Gesundheit der Tiere und den Gräserbestand zu erhöhen.

Ganzheitliche Finanzplanung
(Holistic Financial Planning)
Die spezielle Form der Finanzplanung rückt den zu erzielenden Profit ins Zentrum der Planungen und priorisiert als auch minimiert Ausgaben.
Ganzheitliche Landentwicklung
(Holistic Land Planning)

Die Ganzheitliche Landentwicklung berücksichtigt verfügbares Land, Zuwegungen, Infrastruktur (Wasser und Elektrizität für Zäune und ggf. Pumpen) und Nutzgebäude bei den Planungen.

Ecological Outcome Verification (EOV)

Wir etablieren mit euch auf Gras- und Weideland ein ökologisches Monitoring, um eure Regeneration messbar zu machen.

Möchtet ihr mehr erfahren, habt Fragen oder ein konkretes Anliegen?
Nehmt unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Astrid and Stephan doing ecological monitoring in the field

Über uns

Wir sind der Savory Network Hub für den deutschsprachigen Raum sowie akkreditierte Trainer und Berater für Holistic Management.

Unser Team verfügt über praktische Erfahrungen in

  • regenerativer Landwirtschaft u.a. durch unseren Demonstrationshof,
  • Entwicklung ganzheitlicher Konzepte und Strukturen zur Entscheidungsfindung,
  • Methoden zur Messung ökologischer Entwicklungen des Landes (Ecological Outcome Verification),
  • Prozesse der Landregeneration,
  • Aufbau, agiles Management sowie Weiterentwicklung von Teams.